Taiji/ Tai Chi Chuan

 

  

Taiji/ Tai Chi Chuan, ist eine hoch entwickelte Form der chinesischen Heilgymnastik wird mit langsamen und fließenden Bewegungen ausgeführt und ist im Westen als chinesisches Schattenboxen bekannt. Taiji/ Tai Chi Chuan aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und ist dazu geeignet, auf sanfte Art inneres Gleichgewicht und Wohlbefinden zu erlangen.

 

Geschmeidig wie ein Kind,

stark wie ein Holzfäller

und gelassen wie ein Weiser.

 

 

Es leistet große Hilfe bei chronischen Muskelverspannungen, Migräne und Spannungskopfschmerzen, die Übungen beeinflussen den Bewegungsapparat und die Muskulatur, fördern Flexibilität und Gelenkigkeit, wirken positiv auf Herz, Kreislauf, Stoffwechsel und Psyche.

 

Der im NIBUKAI unterrichtete Yang Stil zeichnet sich durch ein gleichmäßiges Tempo aus und besitzt einen großen Bewegungsradius.

Die Bewegungen sind leicht zu erlernen und machen viel Spaß.

 

 

Taiji/ Tai Chi Chuan im NIBUKAI:

Montags, 21:00 Uhr bis 22:15 Uhr