Filmdreh im NIBUKAI



Zwei Tage lang war das Filmteam der Odeon TV zu Besuch im NIBUKAI- Zentrum für asiatische Kampfkünste in der Rheingaustrasse 94 in Wiesbaden- Biebrich zu Gast, um Szenen einer weiteren Folge der beliebten ZDF Serie „Der Staatanwalt“ zu drehen.

Bekanntermaßen finden die Dreharbeiten in und um Wiesbaden herum statt, so dass die Wahl bei der Suche nach einer großen Kampfkunstschule auf das NIBUKAI fiel. Natürlich wurden die Räume optisch etwas verändert, um sich dem besonderen Blick der Kamera anzupassen. Die lichte und offene Atmosphäre, die hier so sehr geschätzt wird, war ein wichtiger Bestandteil der Inszenierung.


„Vor dem Dreh trainierten die Schauspieler bereits einige Tage bei uns,“ berichtet Geschäftsführerin und Trainerin Gabriele Freyberg und schwärmt, wie schnell die Darsteller durch Talent und die berufsbedingte gute Auffassungsgabe die Techniken erlernt haben. Auch das Zeremonielle und Mentale beim Budo, dem Weg der Krieger, kam nicht zu kurz. Die Vorbereitungen sollten sicherstellen, dass die Rollen als Kampfkunstlehrer und Schüler glaubhaft vermittelt werden konnten.

Einige der regulären NIBUKAI- Schüler waren als Komparsen gefragt und hatten bei allem Schweiß viel Spaß daran, hautnah beim Dreh dabei zu sein. Die Realität des Filmens erwies sich als für die Neulinge überaus spannend, auch wenn es naturgemäß nicht immer auf Anhieb klappte, bis eine Szene im Kasten war. Doch nicht nur bei der Entwicklung des Stunts waren sie mit leuchtenden Augen dabei. Die Stimmung war freundlich und angenehm, Schauspieler und Laien nutzen jede Gelegenheit, sich auszutauschen und in die Bereiche des anderen hinein zu gucken.


An den Drehtagen fand kein normaler Unterricht statt, wofür die Mitglieder der Schule vollstes Verständnis aufbrachten. Immerhin ist es auch für sie etwas Besonderes, wenn ihr Dojo (jap. für Trainingsstätte) im Fernsehen auftaucht. Nun heißt es nur noch abwarten, bis die Folge 28 im Fernsehen ausgestrahlt wird. Gabriele und Dr. Christian Freyberg sind sich allerdings sicher, dass der Sendetermin NIBUKAI- üblich wieder mit einem „Happening“ verbunden wird.

Wir gucken "Der Staataanwalt"!

Am 11.01.2013 war es soweit! "Unsere" Folge von "Der Staatsanwalt" wurde ausgestrahlt. Mitglieder aus allen Gruppen, Freunde und Familienmitglieder ließen es sich nicht nehmen, mit uns im Dojo zu schaun.

Es war ultra- gemütlich und eine super Stimmung! Und natürlich war der Abend nach der Ausstrahlung des Film noch nicht zuende.

Danke für Eure Unterstützung!

Gabi