Kenjitsu

Die Faszination des Schwertes!


Das japanische Schwert als eine der wichtigsten Waffen in der langen japanischen Tradition fasziniert uns bis heute. Im Kenjitsu, der Schwert(kriegs)kunst, wird besonderen Wert auf die Flexibilität gelegt. Es stellt die Situation auf einem "Schlachtfeld" dar, auf dem auch Abwehr gegen andere traditionelle Waffen und waffenlose Verteidigung gegen Schwerter benötigt werden. Der Einstieg findet mit Holzschwertern (Bokken) statt, das Ziel ist es, den sicheren Umgang mit echten Schwertern zu erlernen.


Kenjitsu im NIBUKAI:
Donnerstag, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr