Geburtstagsschnupperkurs

Kinderprüfung
Die Erwachsenen
Die leckere Geburtstagstorte!

15.02.2008 Schülerprüfungen im NIBUKAI

 

An diesem Freitag wimmelte es schon um 16:30 Uhr im NIBUKAI. Aufgeregt flitzten die Kinder hin und her, die begleitenden Eltern schienen nicht minder nervös, wenn auch äußerlich gelassener. Für viele Kinder war es die erste Budo – Prüfung und auch wenn sie alle im Unterricht vermittelt bekamen, was gefordert wird, so ist es dann am „Tag der Wahrheit“ doch wieder etwas ganz anderes, dies auch zu zeigen.

Die Prüfungen begannen wie immer mit einer ausführlichen Meditation.

Mit den Weißgurten ging es dann voran. Sie hielten sich tapfer und manch einer, der eher für sein ungestümes Temperament bekannt ist, wurde plötzlich ganz vorsichtig. An den folgenden Farbgurte konnte man wunderbar die Entwicklungsschritte der Kinder erkennen. Da die Trainer bewusst auf Druck verzichten und die Kinder liebevoll aber bestimmt anleiten, strahlten sie zusehends Selbstsicherheit aus und präsentierten stolz ihr Können. Natürlich kann nicht immer alles klappen, aber die größten Kritiker bleiben die Kinder selbst, die in den folgenden Wochen wieder alles geben, um bei der nächsten Prüfung glänzen zu können. Bestanden haben sie jedenfalls alle!

 

Ab 19:00 Uhr sollten die Erwachsenen geprüft werden, aber auch diese waren schon weit vorher im Dojo, nicht minder aufgeregt. Einige wurden durch nicht erwartete Prüfungselemente überrascht, andere überraschten sich selbst mit gelungenen Vorführungen ihres Könnens, die vorher beim Training so glatt noch nicht über die Bühne gegangen waren. Bei den Erwachsenen war die Vielfalt der Stile stärker vertreten: Tang Soo Do, Sen Ki Do, Hap Ki Do, Kickboxen, aber auch die Waffenformen und eine Kendo - Prüfung konnten bewundert werden.

Sicher hat jeder auch hier wieder etwas dazulernen können und neue Inspiration gefunden. Bestanden haben auch alle Erwachsenen mit Bravour!

 

Anschließend wurde natürlich wieder kräftig gefeiert! Andrea hatte Geburtstag und gab ein leckeres Buffet aus. Die von Katarzyna gebackene Geburtstagstorte sah nicht nur toll aus, sie schmeckte auch vorzüglich. Olivier hing sich gern zusätzlich mit leckeren Getränken an, um auch seinen Geburtstag nachzufeiern. Die Stimmung war wieder klasse und um 0:00 Uhr konnte schon das nächste Geburtstagskind besungen werden.

 

Allen Helfern ein herzliches Dankeschön!

 

Gabi Freyberg