VBW-Kurs japanisches Bogenschießen

Am Wochenende vom 14. und 15. Februar fand erneut ein Seminar zum Thema "japanisches Bogenschießen" in Kooperation mit dem Volksbildungswerk Ost statt. 9 Teilnehmer/ innen fanden sich im NIBUKAI ein, um unter der fachmännischen und sorgfältigen Anleitung von Sensei Bruchhaus und Sensei Walsdorf die ersten Schritte auf den Kyu-DO, dem Weg des Bogens zu machen.

Mit den unterschiedlichsten Erwartungen sind sie angetreten, jedoch war das Fazit bei allen in erster Linie das Empfinden der Ruhe, die beim Schießen entsteht und das Erreichen des Konzentrationspunktes. Ausgeglichen und fröhlich verabschiedete man sich, nicht ohne eine schöne Teilnehmerurkunde als Erinnerung und einem herzlichen Applaus und Dank an die beiden Meister!

Wir vom NIBUKAI freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

Wie immer sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Seht selbst!