14.03.2010 NIBUKAI tanzt bei Weber

Dank der neuen Kooperation der beiden Schulen Weber und NIBUKAI kamen am Sonntag, den 14. März sechzehn Kampfkünstler in den Genuss eines Schnupperkurses in der Tanzschule Weber.

Wie beim Training im NIBUKAI üblich, wurde diesmal nicht nach Erwachsenen und Jugendlichen unterschieden, sondern zusammen getanzt. Durch den hervorragend strukturierten Unterricht von Renate Pawolski, Geschäftsführerin der Tanzschule Weber, gelang es den NIBUKAI Schülern, recht schnell die ersten Erfolge bei Disco-Fox, Langsamem Walzer und Merengue zu erfahren und mit Spaß zu tanzen.

Frau Pawolski war von den aufmerksamen Schülern sehr angetan und schwärmte, sie hätte noch nie einen so guten Einsteigerkurs gehabt. Das bestätigte Gabriele Freyberg, Geschäftsführerin des NIBUKAI, in ihrer Aussage, dass Kampfkunst die Wahrnehmung und Umsetzung verschiedenster anderer Bereiche fördert.

Beide sind sich einig, dass noch weitere gemeinsame Aktivitäten folgen werden. So ist auch geplant, dass im Gegenzug Tanzschüler in die Welt der Kampfkünste schnuppern dürfen.

Wir bedanken und an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Frau Pawolski für diesen tollen Sonntag!