25.09.2010 Bundeslehrgang der DKKF in Kiel

Wir waren wieder in Sachen Fortbildung unterwegs!

Am 24.09. fuhren Christian und Gabi nach Kiel um eine Danprüfung zum 4. Dan Jiu-Jitsu miterleben zu können. Diese fand im Yawara, dem Dojo von Klaus Härtel, 9. Dan Jiujitsu, und dem Sitz der Deutschen KampfKunst Föderation DKKF statt.

Am 25.09. begann der Bundeslehrgang der DKKF in Zusammenarbeit mit dem DDBV. Von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr nonstop wurde in 2 Räumen ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Trainingsprogramm geboten.

Von Aiki Jitsu über Judo, Judo- Do, Kickboxen, Shotokan Karate, Sambo und Tai Chi Chuan bis hin zu Escrima, Shaolin Kampo, All-Style Kung- Fu, Small Circle Jiu-Jitsu und Seiryudo Karate. Es war wirklich für jeden etwas dabei!

Darüber hinaus war ein ausführlicher Gedankenaustausch mit anderen Kampfkünstlern und den Refernten möglich, der beide auf ihrem Weg weitergebracht hat. Es tut immer gut, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Wege zu finden, sich weiter zu entwickeln.

Den Abschluss bot eine schöne Feier zu Ehren des 45 Jährigen Kampfkunstjubiläums von Klaus Härtel: Mit Live- Musik der Band "Remember", in der Klaus und Hanni Härtel mitwirken, einem leckeren Buffet, dessen Höhepunkt ein hervorragendes Chilli con carne war und vielen guten Gesprächen.

Wir bedanken uns bei Klaus und Hanni Härtel und dem Team von Yawara für die herzliche Aufnahme und freuen uns schon auf ein Wiedersehen!