29.01.2010 Kyudo- Prüfungen

An diesem Freitag fanden die Kyudo- Prüfungen im NIBUKAI zum zweiten Mal statt.

Als besonderes Highlight schoss Übungsleiter und Prüfer Gerd Bruchhaus, 2. Dan, eine Kimono- Zeremonie- Form des hier unterrichteten Heki- Stils. Zuschauer und Prüflinge waren sehr beeindruckt und genossen diese hervorragende Demonstration.

Anschließend waren die Prüflinge selbst gefragt. Zwar sollte "nur" gezeigt werden, was ohnehin den Unterricht ausmacht, aber eine Prüfungssituation ist immer etwas Spannendes. Alle Teilnehmer waren im Praktischen gut vorbereitet und bestätigten ihre Leistungen. In der darauf folgenden Theorie- Prüfung erkannten einige allerdings noch größeres Entwicklungspotential, auch wenn die Fragen ordentlich beantwortet werden konnten.

Bestanden haben alle, die zur Prüfung angetreten waren!

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß beim japanischen Bogenschießen!