15. + 16.12.2012 Prüfungslehrgang in Bad Dürkheim

Am Wochenende vom 15. und 16.12. fand in Bad Dürkheim ein Kyudo- Prüfungslehrgang statt. NIBUKAI war mit vier Mitgliedern vertreten, die im Bestreben dazuzulernen und den nächsten Grad zu erreichen angetreten waren.

Als Lehrer und Prüfer standen den Bogenschützen Shigeyasu Kameo, 6. Dan Renshi, Fritz Eicher, 4. Dan und Rolf Lindemaier, 2. Dan zur Seite. Dank dieses tollen Teams konnte jeder Anregungen und Verbesserungsmöglichkeiten mit nach Hause nehmen, aber auch schon während des Lehrgangs umsetzen, was ihm als Hilfestellung mitgegeben wurde.

Am Sonntag nach dem Mittagessen fanden zunächst die schriftlichen Prüfungen für die Anwärter auf den 1. Kyu statt. Hierbei sollte gezeigt werden, ob auch die theoretischen Grundlagen vorhanden sind und das Wissen, das über reines technisches Schießen hinaus geht, abrufbar ist.

Anschließend kam die prakische Prüfung, die bei 28 Kyudoka trotz gutem Taihai- Ablaufs eine Zeit beanspruchten.

Zur großen Freude aller konnte Kameo nach gründlicher Abstimmung der Prüfer und einer kleinen Kaffepause für die Schützen verkünden, dass alle bestanden haben.

Wir gratulieren den NIBUKAI Schützen Alfred (2.Kyu), Helmut (2. Kyu), Christian (1. Kyu) und Gabi (1. Kyu) zu diesen Leistungen!

Der einladende Verein "Kyudo Bad Dürkheim e.V." hatte sich wieder alle Mühe gegeben, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lukullisch bestens zu versorgen, wofür wir dem "Küchenteam" alle Achtung und herzlichen Dank ausprechen.

Einen ganz herzlichen Dank richten wir an das tolle Team des Kyudo- Vereins aus Bad Dürkheim für die hervorragende Organisation, vor allem am Michael für seine spontane Hilfe!