27.04.2013 Sen Ki Do mit Reinhold Aufenberg

Am Samstag, 27. April 2013 fand im NIBUKAI- Zentrum für asiatische Kampfkünste in Wiesbaden der DKKF- Landeslehrgang Sen Ki Do mit Reinhold Aufenberg statt.

Thema dieses Tages war: „Die Bedeutung des „Sen“ im Sen Ki Do- Angriffe vorhersehen lernen- und Konter gegen trainierte Gegner“.


Reinhold Aufenberg, 7.Dan Sen Ki Do,  3.Dan Tang Soo Do, 2.Hap Ki Do und Mitglied im DDBV ist der Präsident des Sen Ki Do Verbandes Deutschland und Stilrichtungsreferent in mehreren Verbänden. Die Teilnehmerzahl war von vornherein auf 20 Personen begrenzt, um eine möglichst intensive Anleitung für jeden einzelnen zu gewährleisten. Aufenberg, der im NIBUKAI bereits mehrmals besucht hatte, gestaltete die 8 Stunden sehr interessant und abwechslungsreich. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Kampfkünsten. Dank der hervorragenden Lehrgangsstruktur konnten sie die gezeigten Techniken gut umsetzen und jeder viel für sich mit nach Hause nehmen. Wie viel Spaß alle dabei hatten, ist auf den Bildern ganz klar zu erkennen.

Wir bedanken uns noch einmal bei Reinhold für sein Engagement und freuen uns auf die nächste Gelegenheit, mit ihm trainieren zu können.