21.12.2015 Feuermeditation am Rhein

Die längste Nacht des Jahres haben wir mit einer Feuermeditation begangen.

Schüler und Lehrer aus verschiedenen Stilrichtungen fanden sich zusammen um auf konzentrierte Weise das Jahr abzuschließen und zur Ruhe zu kommen.

Ein schöner Platz dazu war die Rheinwiese, auf der wir nach Absprache mit dem Grünflächenamt der Stadt Wiesbaden unsere Fackeln aufstellen konnten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die unkomplizierte Genehmigung!

Das Wetter meinte es gut mit uns: Genau in dieser Zeit hat es nicht geregnet!

Frisch gestärkt und innerlich gewärmt ging es zurück ins NIBUKAI. Ein tolles Ereignis, das sicher nicht zum letzten Mal stattgefunden hat.