27.11.2016 4. DKKF All- Style Turnier

 
4. DKKF All-Style Semikontakt, Formen/Waffenformen und F.I.S.T. Self Defense Turnier  

Am 27. November 2016 begann das 4. DKKF All-Style Semikontakt, Formen/Waffenformen und F.I.S.T. Self Defense Turnier in Minden unter der Leitung von Michael Schumann um 10:30 Uhr mit dem gemeinsamen Angrüßen.

Danach begannen die Synchron-Formen. In den Synchronwaffen-Fomen erlangten das Nibukai Team 2, bestehend aus Thomas Diedrichsen, Tobias Gruber und Paul Knüpfer, den ersten Platz und das Nibukai Team 1, bestehend aus Henri Dootz, Marc Valaee und Moritz Bär, den zweiten Platz.

Es ging weiter mit den Einzel- Formen an deren Ende die Waffen- Formen kamen. Dort belegte Thomas Diedrichsen den ersten Platz und nach einem Stechen, Tobias Gruber den zweiten und Paul Knüpfer den dritten Platz.

Kurz vor der Pause gab es eine Einweisung in die Grundlagen des Kendo und einen Vorführungskampf zwischen Thomas Diedrichsen und Tobias Gruber unter der Leitung von Sensei Christian Freyberg.

Nach der Pause ging es weiter mit Kumite in dem in der 69 Kilo Gewichtsklasse sich Robert Geier und Vladimir gegenüberstanden, den Kampf entschied Robert Geier für sich. Das Tunier endete nach der Siegerehrung um 17:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abgrüßen.

Paul Knüpfer

Herzlichen Glückwunsch - wir sind stolz auf Euch! Toller Einsatz, tolles Ergebnis!