29.05.2016 Hapkido Schwarzgurt Seminar

Am 29.05.2016 - kurz vor dem Aufstehen - fuhren Robert und Gabi mit dem Zug nach Hannover. In der Sportschule Dr. Lee fand unter der Schirmherrschaft der Yi Cho Hapkido Association ein Hapkido Technikseminar für Schwarzgurte statt, dessen besonderes Thema Danbong (Kurzstock) war. Diese unscheinbare Waffe, so wurde an diesem Tag eindrucksvoll vermittelt, ist nicht zu unterschätzen. Sie läßt sich vielfältig einsetzen und passt hervorragend zur Kampfkunst Hapkido.

Darüber hinaus gingen die beiden Lehrer, Großmeister Georg Krafczyk, 9. Dan und Großmeister Wolfgang Reinmann, 9. Dan auf Besonderheiten des Stils ein. Sowohl alte Atemtechniken, als auch Fallschule und ausgefallene Tritte standen auf dem Übungsprogramm. Durch die geringe Größe der Gruppe und die gute Atmosphäre konnte sich jeder Teilnehmer ausprobieren und kam in den Genuss individueller Förderung.

Für dieses Engagement der Lehrer und die umsorgende Gastfreundschaft von Meister Bruce bedanken wir uns ganz herzlich!