03.07.2017 NIBUKAI meets Nachbarschaftshaus

"Selbstbewusst und aufmerksam im Alltag" hieß ein Angebot für Menschen ab 50 im Nachbarschaftshaus.

Kursleiter Dr. Christian Freyberg - im NIBUKAI well known as"Sensei" - vermittelte spannend und einprägsam worauf es sich zu achten lohnt und was man verändern kann um sich unterwegs sicherer zu fühlen. Zum Abschluss des Seminars lud er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Besuch ins NIBUKAI ein.

Hier erwartete sie die Überraschung direkt in ein Jiu- Jitsu Training eingebunden zu werden. Nach anfänglicher Scheu den schwarz gekleideten Unbekannten gegenüber, kamen alle schnell miteinander in Kontakt. Die Zusicherung von Gabriele Freyberg - im NIBUKAI also well known as "Sensei" ;o) - dass dies der allersicherste Platz der Welt sei und nur die nettesten Menschen in diesem Dojo trainieren bestätigte sich offenbar. Es wurde unbefangen miteiander trainiert und sich ausgetauscht.

Auch beim Jiu- Jitsu standen Verhaltenstraining und einfache praktikable Bewegungen im Vordergrund, die mit den Mitgliedern geübt wurden.

Dieser Abend hat sicher mit dem ein- oder anderen Vorurteil aufgeräumt und allen Teilnehmern einen weiteren Einblick in die Welt der Kampfkünste gegeben. Das tolle Miteinander hat Spaß gemacht und ist die beste Visitenkarte unserer Schule. Herzlichen Dank an alle Beteiligte!